Kategorien
Ankündigung Bericht

Digitale Fotoausstellung aus Ste. Marie-aux-Mines

Ein Radius von 1 km rund um die „Rue d’Untergrombach“ in Echery

Die Lockdowns in Frankreich waren sehr hart: man durfte sich nur in einem (1) km rund um das eigene Haus bewegen. Glück hat, wer „im Grünen“ wohnt, oder wo das „Grüne“ nicht weit entfernt ist. Unser Freund und Fotograf Denis Masson hat auf seinen 1 km-Spaziergängen rund um die Rue d’Untergrombach sehr viele schöne Bilder gemacht. Denis nimmt uns auf seinen Ausflügen zu verschiedenen Jahreszeiten mit und zeigt uns, wie schön Ste. Marie, und wie schön die Natur um Ste. Marie ist. Viel Spass beim Rundgang ! Mehr Bilder von Denis Masson gibt es unter seiner fotografischen Homepage (http://www.pbase.com/denis_masson) zu sehen.

„Denis Confiné“: unser Freund Denis Masson im Lockdown, März 2020, macht das Beste aus der Situation
Kategorien
Ankündigung Bericht

Aktuelles (IV) aus Ste. Marie-aux-Mines

Unsere Freunde halten uns über die aktuellen Entwicklungen stets auf dem Laufenden, so dass wir die wichtigsten Entwicklungen auch mitteilen können. Dafür einen ganz herzlichen Dank!

Kategorien
Ankündigung Stammtisch

Zur Zeit keine Stammtische

Leider müssen – bis auf Weiteres – Corona-bedingt unsere Stammtische ausfallen. Nach einem kurzen Sommerintermezzo, wo wir uns treffen konnten, werden wir also bis auf Weiteres keine Stammtische abhalten können. Auch die Mitgliederversammlung, die im November geplant war, muss leider ausfallen.

Bitte alle gesund bleiben!

Kategorien
Ankündigung Bericht

Aktuelles (III) aus Ste. Marie-aux-Mines

Kommunal-politische Situation

Die kommunal-politische Situation in Ste. Marie ist in Bewegung geraten. Am 30. September 2020 wurde durch das Verwaltungsgericht in Strasbourg dem Einspruch vom scheidenden Bürgermeister Claude Abel wegen Unregelmäßigkeiten bei der Kommunalwahl im März stattgegeben und die Wahlen vom März 2020 wurden annulliert. Die neu-gewählte Bürgermeisterin Noëllie Hestin hat 4 Wochen Zeit, diesen Entscheid anzufechten. Sie hat sich aber bereits vor Ende der Frist dazu entschieden, den juristischen Weg nicht einzuschlagen, denn denn dies würde ein langwieriges Verfahren bedeuten und zusätzliche Spannungen und Blockaden verursachen. Damit wäre das reibungslose Funktionieren der Gemeinde beeinträchtigt. Vor allem aber ist sie der Überzeugung, dass es an den Menschen und nicht an den Gerichten liegt, ihre Vertreter so schnell wie möglich zu wählen.

Kategorien
Ankündigung Bericht

Unser Reisetipp für die anstehenden Sommerferien

Verbringen Sie ein ganzes Wochenende in Sainte-Marie-aux-Mines! Wir haben es vorab für Sie getestet.

Blick vom „Grand Brezouard“ in Richtung Schwarzwald (© K. Merten)
Kategorien
Ankündigung Bericht

Petites Vacances . . .

Foto: G. Necker

Die letzten Monate waren wir leider gezwungen, mit virtuellen Spaziergängen und E-Mails den Kontakt zu unseren Freunden in Frankreich zu überbrücken. Vor Kurzem, unmittelbar nach Grenzöffnung, hatten wir beschlossen ganz privat (und auf eigene Kosten) nach Sainte – Marie-aux Mines zu reisen und hatten im Freundeskreis bekanntgegeben: Wer sich uns anschließen möchte ist herzlich willkommen. Das erste Mal seit der durch die Pandemie bedingten Grenzschließungen, können wir unsere lieben Freunde in unserer Partnergemeinde in den Vogesen wieder besuchen.

Kategorien
Ankündigung Bericht

Neue Bürgermeisterin in Ste. Marie-aux-Mines

Am 15. März fand in unserer Partnerstadt, wie in ganz Frankreich, der erste Durchgang der Kommunalwahlen statt. Trotz des sich rasant ausbreitenden Virus Covid-19 wurde der 1. Wahlgang unter erhöhten gesundheitlichen Sicherheitsvorkehrungen – sowohl für die Wähler, als auch für die Wahlhelfer – durchgeführt. Die Wahlbeteiligung lag bei nur 47,18% (im Vergleich zu 64,37% bei der Kommunalwahl 2014). Es kandidierten 2 Listen: die Liste, angeführt von Bürgermeister Claude Abel, erhielt 740 Stimmen, die Liste von Noëllie Hestin, erhielt 755 Stimmen. Bürgermeister Claude Abel wurde mit 15 Stimmen geschlagen. Aufgrund des französischen Wahlrechtes erhält die Fraktion von Noëllie Hestin 22 Sitze im Gemeinderat, die Fraktion von Claude Abel erhält 7 Sitze.

Kategorien
Ankündigung Bericht

Pour nos amis: Promenade (virtuelle) dans les alentours de Untergrombach

„Der Mai ist gekommen, die Bäume schlagen aus . . .“  Voici la chanson allemande qui annonce l’arrivée du Mai, avec la nature fleuronnée. Nous voulions vous inviter, nos amis de Ste. Marie-aux-Mines, pour la ballade traditionnelle du 1er Mai. Mais malheureusement les conditions cette année, dues au COVID-19, ne sont actuellement pas favorable pour les rencontres personnelles de notre jumelage. Ensemble, avec les associations qui organisent les buvettes pour les randonnées du 1er Mai, nous sommes tristes de ne pas pouvoir passer de bons moments conviviaux avec vous.

Kategorien
Ankündigung Bericht

Aktuelles (II) aus unserer Partnerstadt

Zu Ostern haben wir herzliche Grüße aus unserer Partnerstadt erhalten – mit einem lustigen Bild, das uns zeigt, dass unsere Freunde trotz der angespannten Situation ihren Humor nicht verloren haben!

Leider müssen aktuell viele Begegnungen abgesagt werden. Auch die Fahrt zur Mineralienbörse wird nicht stattfinden, denn die Minralienbörse ist abgesagt. Wie es mit Veranstaltungen in der zweiten Jahreshälfte aussieht, bleibt abzuwarten.

Kategorien
Ankündigung Bericht

Aktuelles aus unserer Partnerstadt

An dieser Stelle hätten wir sehr gerne einen Bericht über Begegnungen mit unseren Freunden aus dem Silbertal geschrieben. Leider ist das aktuell nicht möglich, denn es können keine Begegnungen stattfinden. Die Grenzen sind geschlossen, es herrschen Ausgangssperren, und niemand kann abschätzen, wie lange dieser Spuk noch andauert, und dieses Virus das ganze Leben auf den Kopf stellt. Deswegen an dieser Stelle ein paar Informationen aus unserer Partnerstadt, die wir von unseren Freunden erhalten haben.